NEWS

KLEIDER FÜR JEDEN KÖRPERTYP

Was die Morphologie betrifft, sind wir alle unterschiedlich. Und das Kleidungsstück, das zu allen Morphologien passt, ist das KLEID. Zu allen Jahreszeiten zu tragen, ist das Kleid unser bester Kleidungsfreund. Aber es ist notwendig, es gut zu wählen, denn bestimmte Kleider werden Ihnen mehr passen als andere. Hier sind einige Ratschläge, um es gut zu wählen.

KLEID FÜR DIE MORPHOLOGIE IN EINEM

Bei A-förmigen oder „dreieckigen“ oder „pyramidenförmigen“ Morphologien besteht das Ziel darin, unsere Silhouette wieder ins Gleichgewicht zu bringen, indem die Aufmerksamkeit auf den Oberkörper gelenkt wird.

WELCHES KLEID SOLL ICH WÄHLEN?

Wählen Sie gerade, Empire- oder Trapezkleider, taillierte Kleider, die unten ausgestellt sind. Wählen Sie ein Kleid mit einem Ausschnitt. Ballonhüllen sind auch für Sie!

KLEID FÜR DEN V-FÖRMIGEN KÖRPER

Wenn Sie eine V-Form oder ein „umgekehrtes Dreieck“ oder eine „umgekehrte Pyramide“ haben, ist das Ziel, Ihre Silhouette zu feminisieren.

WELCHES KLEID SOLL ICH WÄHLEN?

Wählen Sie fließende Kleider oder enge, gerade Kleider in Trapez- oder Schößchenform, um Ihre Figur auszugleichen und zu feminisieren. Wählen Sie ein Kleid mit einem V- oder Sweetheart-Ausschnitt, um Ihre Schultern zu verschlanken.
Um Ihre Beine zu betonen, können Sie auch kurze Kleider wählen. Rüschen und Falten, alles, was Volumen um die Hüften geben kann, sind zu bevorzugen.

KLEID FÜR DEN X-FÖRMIGEN KÖRPER

X-förmige oder „Sanduhr“-Silhouetten können alles tragen! Was für ein Glück.

WELCHES KLEID SOLL ICH WÄHLEN?

Sie können sich alles leisten, also gönnen Sie sich was. Um Ihre feminine Figur zu betonen, entscheiden Sie sich für schmal geschnittene Kleider, die Ihre ausgeprägte Taille betonen.

Schreibe einen Kommentar